Startseite Lebenslauf Persönliches Fachliches Fotogalerie Ziele
Persönliches

Ich lese sehr gerne. Zum einen interessiert mich alles, was einen gesellschaftlichen und damit auch politikrelevanten Bezug aufweist.
Dabei stehen m. E. historische Entwicklungen und Bezüge viel zu selten im Blickpunkt gesellschaftskritischer Betrachtungen und Analysen staatlichen Handelns im gegenwärtigen System der Ausbalancierung des Machtgefüges der drei Gewalten ( Legislative, Exekutive und Judikative ).

PDF CDU Magazin Zunehmend beschäftigt mich die Frage, welche Werte in unserer Gesellschaft konsensfähig und damit geeignet sind, Gemeinschaftsgefühl als Voraussetzung des Entstehens von Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung zu erzeugen.
Die Debatte als geistigen Austausch und Verarbeitung des Gelesenen schätze ich sehr. Hier bietet die aktive Mitgliedschaft in einer politischen Partei - für mich in der CDU - ein ergiebiges Betätigungsfeld, wie der nebenstehende Bericht ( veröffentlicht im Frankfurtmagazin der CDU vom Dezember 2004 ) zeigt.

Zur Entspannung lese ich mit großer Begeisterung Kriminalromane, ferner Romane und Kurzgeschichten, die sich mit menschlichen Handlungen, ihren Ursachen und Auswirkungen auf die engere Umgebung, insbesondere die Familie, beschäftigen.

Geselligkeit und freundschaftliche Diskussionen sind die von meinem Mann und mir hauptsächlich gepflegten Freizeitbeschäftigungen. Glücklicherweise ist mein Mann ein begnadeter Hobbykoch, so dass mir eher der Part des Redens und Diskutierens zufällt.

Bild1 bild2
Reisen, Theater und Musik liebe ich sehr. Wir sind leidenschaftliche Operngänger, - hörer
( CD ) und - seher ( Video ).

Stadtteilfest

Stadtteilfest Platenstrasse/ Franz - Werfel - Strasse ( Modeschau aus Recyclingmaterialien ) am 02.07.05

Sommerfest

Sommerfest der griechischen Gemeinde an der Bockenheimer Warte am 27.06.05

Griechische Tanzgruppe

Griechische Volkstänze sind sehr beliebt



Zum Anfang